Werterhalt und Pflege Ihrer Photovoltaikanlage!

Photovoltaikanlagenreinigung mit entmineralisiertem Wasser. Wie funktioniert das ?

Wasser enthält Mineralstoffe, Alkalimetalle, Schwefelsalze und Kalk. Je mehr Mineralstoffe im Wasser enthalten sind, desto weniger Schmutz kann es aufnehmen.

Unser Reinigungssystem produziert vor Ort reines Wasser.

Leitungswasser fließt durch einen Mischbettharzfilter (Ionentauscher). Dabei werden Mineralien, Kalk und Salze ausgefiltert. Das dadurch entstandene reine Wasser verfügt nun über ein beachtliches Auflösungsvermögen. Die Schmutzteilchen mit ihrer geladenen Eigenschaft werden an die Moleküle des reinen Wassers gebunden und abgespült.

Bei ordnungsgemäßer Anwendung und Spülung hinterlässt dieses Verfahren nach Abtrocknung keine Streifen oder Spuren, und ist auch bei Sonneneinstrahlung anwendbar.

Photovoltaikanlagenreinigung